Podiumsdiskussion als Fotothema

Am 06. November 2012 hatte die Heinrich-Böll-Stiftung eine Podiumsdiskussion zum Thema Diktatur der Banken? Die Eurokrise und die „Märkte“ veranstaltet. Podiumsgast war unter anderem Jens Berger (Nachdenkseiten, Spiegelfechter). Auf seinen Auftritt war ich neugierig. Da ich meine Kamera dabei hatte, nutzte ich gleich die Gelegenheit, um exzessiv meinem Hobby zu frönen. Die Böll-Stiftung war so freundlich, eines meiner Bilder zu übernehmen.

Hier noch eine kleine Auswahl

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s